Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Geschlossene Dateien - drei und mehrere Zellen (Array) auslesen...

Frage: Aus allen Dateien eines Ordners (optional mit Unterordner) werden drei Zellen per Formelverweis ausgelesen. Die Werte sollen in Spalte A (C5), Spalte B (G7) und Spalte C (J12) eingefügt werden. Es können aber auch mehr Zellen werden. Wie geht das? (Bei mehr als 2 bis 3 Zellen nutzen wir ein Array mit Schleife - siehe zweiten Code).

From all files in a folder (optionally with subfolders) three cells are read using a formula reference. The values ​​to be inserted in column A, column B and column C. But it may also be more cells. How does it work? (With more than 2 to 3 cells, we use an array with loop - see second code).

Hier noch eine Beispieldatei / Here's a sample file:
Geschlossene Dateien - drei und mehrere Zellen (Array) auslesen...[ZIP 80 KB]

' Variablendeklaration erforderlichOptionExplicit' Der Tabellenblattname in den auszulesenden DateienConststrSheetQAsString="Werte"' Der Tabellenblattname in DIESER Datei (die mit dem Code)ConststrSheetZAsStrin…

Benannte Bereiche - Named Ranges - die 2te...

Frage: Noch einmal eine Frage zu benannten Bereichen. Wenn in Spalte D ein Name eingegeben wird, soll ein benannter Bereich erstellt werden mit dem Bereich Spalt E bis Spalte M der jeweiligen Zeile. Wird der Eintrag in Spalte D gelöscht, soll auch der benannte Bereich gelöscht werden. Wie geht das?

Once again about named ranges. If a name is entered in column D, is a named range are created using the gap area E to the M column of the respective row. If the entry is deleted in column D, also the named range to be deleted. How does it work?

Hier noch eine Beispieldatei / Here's a sample file:
Benannte Bereiche - Named Ranges - die 2te...[ZIP 20 KB]

Code gehört in DieseArbeitsmappe / Code is in ThisWorkbook.
OptionExplicitPrivateSubWorkbook_Open()IfActiveCell.Column=4ThenIfActiveCell.Value<>""ThenstrOldName=ActiveCell.ValueEndIfEndIfEndSub
Code gehört in ein allgemeines Modul / Code belongs in a general module.
OptionExplicitPublicstrOldNameAsString
Code gehört in das Kl…

Hyperlink in Spalte A ausführen bei Klick auf Spalte E...

Frage: Meine Hyperlinks sind in Spalte A. Diese möchte ich bei einem Klick auf Spalte E ausführen. Dies unabhängig davon ob es eingefügte Hyperlinks sind oder über die Hyperlink-Funktion. Wie geht das?

My Hyperlinks are in column A. I want to run this at a click of column E. This is regardless of whether they are inserted hyperlinks or the hyperlink function. How does it work?

Hier noch eine Beispieldatei / Here's a sample file:
Hyperlink in Spalte A ausführen bei Klick auf Spalte E...[ZIP 450 KB]

' Variablendeklaration erforderlichOptionExplicit'--------------------------------------------------------------------------' Module : Sheet1' Procedure : Worksheet_SelectionChange' Author : Case (Ralf Stolzenburg)' Date : 23.10.2013' Purpose : Hyperlink in Spalte A ausführen bei Klick auf Spalte E...'--------------------------------------------------------------------------PrivateSubWorksheet_SelectionChange(ByValTargetAsRange)' Wenn ein Fe…

Benannte Bereiche - Named Ranges...

Frage: In Spalte D stehen verschiedene Einträge (z. B. Buch, Magazin...). Für alle unterschiedlichen Einträge benötige ich einen benannten Bereich bezogen auf Spalte E. Wie geht das?

In column D different entries (eg book, magazine ...). For all the different items I need a named range relative to column E. How does it work?

Hier noch eine Beispieldatei / Here's a sample file:
Benannte Bereiche - Named Ranges...[XLS 40 KB]

' Require Variable DeclarationOptionExplicit'--------------------------------------------------------------------------' Module : Module1' Procedure : Main' Author : Case (Ralf Stolzenburg)' Date : 23.10.2013' Purpose : Create named ranges - different entries in column D...'--------------------------------------------------------------------------PublicSubMain()' Variable DeclarationDimrngUnionAsRangeDimlngRowAsLongOnErrorGoToFin' This macro is invoked only for testing - the call can later be deletedCallMain_1&#…

Tabellen - ListObjects vorhanden - prüfen und Informationen ausgeben...

Frage: In einer Tabelle habe ich mehrere Tabellen (ListObjects) eingefügt. Wie kann ich per VBA das Vorhandensein dieser Tabellen prüfen? Wenn möglich ohne "On Error Resume Next" oder sonstige Errorhandler.

In a table I have included several tables (ListObjects). How can I check for the existence of these tables via VBA? If possible without "On Error Resume Next" or other error handler.

Hier noch eine Beispieldatei / Here's a sample file:
Tabellen - ListObjects vorhanden - prüfen und Informationen ausgeben...[ZIP 20 KB]

' Variablendeklaration erforderlichOptionExplicit'--------------------------------------------------------------------------' Module : Module1' Procedure : Main' Author : Case (Ralf Stolzenburg)' Date : 23.10.2013' Purpose : Tabellen - ListObjects vorhanden und Informationen...'--------------------------------------------------------------------------SubMain()' Wenn die "Tabelle" Table1 im…